Mittwoch, 28. Oktober 2015

Sonntag, 25. Oktober 2015

Hackescher Markt
Berlin 2006
Mischtechnik auf Papier 21 x 29,7cm

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Sonntag, 18. Oktober 2015

Nr.918


















Jeden Morgen beim Aufwachen wundere ich mich dass ich so lange fort war und doch nicht das Wichtigste vergessen habe: dass ich ein menschliches Wesen bin einen Namen trage und ungefähr so alt bin. Hätte ich nämlich vergessen ein Mensch zu sein (abgesehen davon dass ich dann keinen Namen hätte und kein ungefähres Alter) würde ich vielleicht meinen ein Fisch zu sein. Dann würde ich versuchen durch Kiemen zu atmen die ich nicht besitze weil ich ein Mensch bin was ich aber vergessen hätte. Vor Verwirrung darüber ob ich an Land lebe und im Wasser sterbe oder umgekehrt und in dem Versuch durch Kiemen zu atmen die ich nicht besitze weil ich ein Mensch bin würde ich hilflos nach Luft schnappen und deswegen nun sicherlich KOLLABIEREN. Also danke dafür dass ich morgens nicht vergessen habe kein Fisch zu sein. Guten Morgen.

Every morning I wake up. I wonder where I have been all night long and nevertheless I haven´t forgotten the fact that I´m a person. If I forgot to be a person I probably could suppose to be a fish. Needless to say that in the case I wouldn´t be a person I had no name, no age and all that stuff. If I were a fish I could breathe through gills. Fish live under water. But I´m a person, I can´t breathe through gills, I can´t excist under water, I would die. Every morning when I wake up I have to wise up the circumstances that I´m a person. If I couldn´t remember myself as a human being I would get in confusion: How do I breathe? Do I breathe through gills or by lung? And if I weren´t remember how to breathe I would gasp and I would COLLAPSE for sure. For that reason I´m deeply grateful that I haven´t forgotten not to be a fish when I wake up. Good morning.  

Sonntag, 11. Oktober 2015

Nr.917

Manchmal trage ich eine Brille denn an manchen Tagen sehe ich schlechter als an anderen Tagen. Wenn ich meine Brille aufgesetzt habe sehe ich scharf (nicht nur irgendwie scharf sondern VERDAMMT scharf). Meistens will ich aber lieber gar nicht so scharf sehen denn durch die Brille werden Dinge irgendwie NOCH SCHÄRFER ALS SIE MÖGLICHERWEISE SIND. Deshalb trage ich meine Brille nicht allzu oft also nur manchmal. Hab ich ja schon gesagt.


Sometimes I wear glasses. On particular days I have worse sight than on other days. Due to that I must wear glasses. When I have put on my glasses I see clearly (I mean I don´t sort of see clearly but DAMN CLEARLY). Usually I don´t wear glasses. I prefer milling around with poor sight because when I wear glasses I kinda see things MORE CLEARLY THAN THEY POSSIBLY ARE, you know what I mean? That´s the reason why I barely wear my glasses or almost never. But that´s nearly the same anyhow.


Mittwoch, 7. Oktober 2015

love shine smile
Schreibendes Mädchen 2015
Tinte auf Papier  52,5 x 23,3 cm

Sonntag, 4. Oktober 2015

Frau am Küchentisch
Breslau 1937
Öl auf Rupfen 2015
50 x 40 cm